Massage Box

 

Massage box

Die Massage Box Linden ist ein offener, voll ausgestatteter Behandlungsraum, in dem man Massage Therapy anbieten, lernen, üben und genießen kann. Sie soll es möglichst vielen Leuten ermöglichen frei, selbständig und unbürokratisch ihrer Lieblingstätigkeit nachzugehen. Per online Buchungsystem kann der Raum reserviert werden und ist dann durch die Vergabe eines Türcodes frei nutzbar. Ich wünsche mir ein lebendiges, sich stetig änderndes Netzwerk von Menschen und hoffe, dass möglichst viele verschiedene Massage Techniken angeboten werden und jeder seine persönliche Note einbringen kann. Gerne können auch Workshops in kleinen Gruppen angeboten werden. Denn Massage tut gut und sollte viel mehr in den Alltag integriert werden :)

Das Hauptziel der Massage Box ist es, ein Netzwerk zu erstellen. Einen Ort, an dem man unkompliziert und professionell Massage praktizieren, lernen, üben und geniessen kann.
Und zwar in einem Raum, in dem man zur Ruhe kommen und sich 100% auf sich selbst konzentrieren kann um sich zu regenerieren. Eine Mini-Oase mitten in der Stadt :)

Es gibt 3 Gruppen von Nutzern.

Nutzer I: 'Die Profis'
Dies sind Menschen mit professioneller Ausbildung (in unterschiedlichen Bereichen), die gerne einen professionellen, voll ausgestatteten Raum komplett eigenständig nutzen wollen. Durch ein Online-Buchungssystem kann sich jeder flexibel eintragen und die Massage Box individuell nutzen und den jeweiligen Ansprüchen anpassen (z. B.: Liege vs Bodenarbeit). Das Projekt basiert auf dem Pay-what-you-can-Prinzip. Es gibt keine keine festen Vorgaben und den Profis wird freie Hand gewährt.

Nutzer II: 'Die Laien'
An 1-2 Tagen die Woche ist die Massage Box offen zugänglich für jedermann. Auch hier trägt man sich per Online-Buchungsystem in den Kalender ein und kann sich so den Raum (gegen eine freie Spende) reservieren. Die Massage Box bietet dem Laien die Möglichkeit neue Techniken auszuprobieren, Gelerntes umzusetzen, Übung und Sicherheit in Behandlungen zu bekommen. Zu Hause auf dem Fussboden ist es ja doch meistens eher ungemütlich...
Besonders interessant ist diese Option für all jene, die sich noch in der Ausbildung befinden und ihre Testbehandlungen absolvieren müssen.

Nutzer lll: 'Die Kunden'
Wer wird denn nicht gerne massiert?? :)
Die Massage Box bietet einen reizfreien Raum, in dem man abschalten, 100% auf sich selbst konzentrieren und wirklich regenerieren kann. Das Ambiente ist ein ganz eigenes. Sehr down-to-earth, extrem gemütlich aber trotzdem schlicht und Klischee-frei. Dort kann man prima durchatmen und zur Ruhe kommen